PinkePank

Aus dem „Mukkefukk”-Bandcontest ging die Band „PinkePank” Sieger hervor.  Ihr Alternativrock glänzt durch ungewöhnliche Kompositionen, ausgefeiltes wie eingängiges Spiel an Gitarre und Bass und eine charismatische Stimme. Dabei wirkt Frontmann Chris Buschmann fast schüchtern, wenn er die Bühne betritt. Doch wenn der junge, schlaksige Mann mit dem rotem Bart anfängt zu singen, dann hat das Gänsehauteffekt: Seine raue, packende Stimme verleiht dem Rock, dessen Song-Komplexität in bester 70ies-Tradition steht, eine ganz eigene Note. (Gordon Strahl, WAZ Essen).